Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bugmeldungen von Spielern
13.08.2008, 22:36,
#1
Bugmeldungen von Spielern
Auch wenn wir hoffen, möglichst alle bugs erwischt zu haben, einige schlüpfen meistens durch die Maschen. Falls ihr also fündig werdet, könnt ihr eure Probleme hier melden. Damit die nächsten Versionen noch bugfreier werden.
14.08.2008, 15:47,
#2
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hmm dann will ich mal. *g*
Obs ein Bug ist oder so beabsichtigt weis ich nicht.
Und zwar wenn man sich im Tempel in Holst befindet und dann wieder raus will, erscheint zum einen über der Tür die Bezeichnung "Door", ist jetzt nicht wirklich tragisch aber das eigentliche ist, man kann durch die Tür ins Nichts laufen, dann steht man irgendwo im schwarzen hinter der Tür. Ich musste erst mit der Maus ein bissl über der Tür hin und her wandern bis das Symbol zum durchgehen kam. Und wenn man den Tempel betritt, steht man auch erst im dunkeln und sobald man in den Raum läuft sieht man wie der Charakter aus dem schwarzen durch die Tür läuft.
Ich dachte eigentlich das es bei NWN so ist, das wenn eine Tür einen Gebietswechsel bedeutet das man da gleich in dem neuen Gebiet steht. War bis jetzt bei allen andern Türen jedenfalls so.

Aber solang man raus und rein kommt in den Tempel ist das ja nicht so wild denk ich. Ich seh das eher als Schönheitsfehler.
14.08.2008, 16:02,
#3
RE: Bugmeldungen von Spielern
Ok, ist eingetütet Wink. Zumindest kommt man überhaupt noch rein, sonst wäre es natürlich deutlich unschöner..
14.08.2008, 16:39,
#4
RE: Bugmeldungen von Spielern
Keine Bugs ansich, aber bei einigen NPCs ist die Stimme sehr ... seltsam gewählt. Die Pferdefrau hat mich mit "Ich schlag dir die Rübe ab" oder so (ka, gibt so einige NPCs, die sehr aggressiv aufs Anklicken reagieren ; ) ) begrüßt.
Viele Grüße!
14.08.2008, 16:46, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2008, 16:51 {2} von Milena.)
#5
RE: Bugmeldungen von Spielern
Du mußt unbedingt Michas Soundpatch installieren, falls du das noch nicht hast. Sämtliche normale Begrüßungen sind sonst Kampfaufrufe und Drohungen. Das ist ein bug von NWN2, die nie die deutschen Sounds angepaßt haben. Lediglich die Stimme vom ungebildeten Normalbürger : Laßt und ein Bier trinken, usw, kommt korrekt als Begrüßung.
hier der link:
http://nwvault.ign.com/View.php?view=NWN...tail&id=37
14.08.2008, 16:54,
#6
RE: Bugmeldungen von Spielern
Super, vielen Dank!
Stimmt... an den Sounds hatte ich bisher noch nichts gemacht. Dann nehme ich meinen obigen Post zurück und behaupte dreist das Gegenteil. Smile
30.08.2008, 19:05,
#7
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hallo,
bin gerade bei der ersten Prüfung in der Kampfschule:
Anscheinend wird der Zähler für die Kills nicht zurückgesetzt, wenn man dem Ausbilder sagt, daß man von Vorne anfangen will.
Mein Charakter hatte nämlich auf Stufe 1 u. 2 einige Erfahrungspunkte Extra mitgenommen und gleichzeitig eifrig Minuspunkte gesammelt.
Später auf Stufe 3/4 war es dann fast nicht mehr möglich auf die benötigten +5 Punkte zu kommen, um die Prüfung erfolgreich zu beenden. Ich hatte es fast eine halbe Ewigkeit vergeblich versucht u. erst nachher festgestellt, dass ich immer noch relativ weit im Minus war.
Sollte man nicht immer wieder bei Null anfangen können oder ist das so beabsichtigt?
Werde mich nochmal melden, wenn ich das Modul durchgespielt hab'.
30.08.2008, 19:12, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.2008, 19:30 {2} von Milena.)
#8
RE: Bugmeldungen von Spielern
Danke für die bugmeldung. Wenn die Punkte wirklich nicht zurückgesetzt werden, ist das eindeutig ein bug und keinesfalls so gewollt. Es ist durchaus möglich, daß ich da skriptmäßig was übersehen habe. Ich schau es mir gleich mal an. Das wäre jedenfalls der erste ernsthafte bug, der wirklich beschleunigt ausgebessert werden sollte.

Edit: Da fehlt wirklich die Skriptzeile, die den counter zurücksetzt. Da werde ich wohl besser gleich nen patch nachliefern, damit da niemand verzweifeln muß. Wahrscheinlich hatten deshalb einige solche Probleme, diesen Prüfungsabschnitt zu bestehen. Wenn man sehr oft versagt hat, ist man einfach zu weit im Minus.
13.09.2008, 10:48,
#9
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hallo zusammen,

bis dato gefällt mir der Mod ziemlich gut.
Jedoch habe ich das Problem das ich manchmal aus dem Programm gekickt werde. Ohne Fehlermeldung. Und meist kann ich dann auch das Save nicht mehr laden.
Keine Ahnung wo genau das Problem liegt. Und jedes Mal von vorne anzufangen ist jetzt auch nicht das wahre.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

MfG
sinister
13.09.2008, 11:21, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2008, 11:22 {2} von Milena.)
#10
RE: Bugmeldungen von Spielern
Das ist jetzt mit ziemlicher Sicherheit kein bug vom Modul, da wir es auch testmäßig ja sehr oft von verschiedenen Leuten auf verschiedenen PCs durchgespielt haben und sowas nie passiert ist. Ich kann dir nur raten, sämtliche Dinge, die du evtl im override hast und nicht zum Modul gehören, auf jeden Fall zu entfernen. Außerdem möglichst mehrere save-Stände anzulegen. Gibt es bestimmte Situationen, wo es besonders häufig zu diesen Abstürzen kommt? Evtl. könntest du auch mal versuchen, die Grafikoptionen zurückzuschrauben oder ähnliches. Vielleicht hat ja auch noch da einen oder andere Teammitglied hier noch bessere Vorschläge, aber mir fällt da erstmal nichts weiter ein.
13.09.2008, 14:53,
#11
RE: Bugmeldungen von Spielern
Milena sagte es schon:
keine Modulfremden overrides, auch keine fremde haks. Alles kann sich störend auf ein Modul auswirken.
Vielleicht hat auch was mit dem download nicht richtig funktioniert?

Ansonsten kommt es bei NWN2, selbt im SP-Hauptspiel, auch immer mal wieder vor, dass es sich Grusslos verabschiedet.
Achte auch auf die Wassereffekte: sie sollten deaktiviert sein.
http://www.youtube.com/watch?v=zoESLIctn44

Freundschaft ist keine Einbahnstraße
24.09.2008, 21:04,
#12
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hallo zusammen

Also ich hab nen kleinen Bug gefunden, und Zwar geht es um das buch Ilian Oter von Cecile, der Großartigen Schriftstellerin Smile

Und zwar, ich habe vom Bücherverleiher, direkt in der Bibliothek (hab den namen vergessen Sad ) mir für 5 Goldmünzen eines der Exemplare Ausgeliehen, welches ich natürlich sogleich unterschreiben lies, dan entdeckte ich in meinem inventar ein nicht unterschriebenes exemplar, welches, wie mir später einfiel, ich aus meinem Eigenen Haus ganz zu beginn des Abenteuers mal eingesammelt hatte, natürlich lies ich das gleich auch mal unterschreiben. ... da ich nicht glaube das das so legal und beabsichtigt war, wollte ich einfach mal bescheit sagen Smile

Gruß

Calibra

PS: eure Mods sind durch die Bank weg einsame Klasse Laugh
24.09.2008, 23:07,
#13
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hallo Calibra, du brauchst dir keine Gedanken zu machen, daß du da was zu Unrecht abgestaubt hättest Wink. Es ist durchaus korrekt, daß man beide Bücher signieren lassen kann, wenn man auf die Idee kommt das zu tun und sich die Mühe macht, noch ein Buch beim Bibliothekar auszuleihen.
Und danke für das Lob, sowas hören wir natürlich gerne Wink.
27.09.2008, 22:18,
#14
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hallo Milena,

so nachdem ich Drakensang durch habe, habe ich gleich dein Modul angefangen und bin wie immer wieder sehr davon angetan.

Mir fiel auf: beim Wettkampftrinken bekam ich immer zwei Antwortoptionen, eine mit Zähigkeitswurf missglückt, andere: man fühlt sich noch einigermaßen wohl.
Klicke ich immer die 2. Option an, bekomme ich den Ring, obwohl ich nicht einmal die Zähigkeit geschafft habe.
Klicke ich auf Zähigkeitswurf misslungen, dann natürlich nicht.
So habe ich den Ring, aber nie Zähigkeit geschafft.

Bug?
Oder Absicht?
27.09.2008, 22:55, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.2008, 22:57 {2} von Milena.)
#15
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hallo angelan,

normalerweise kommen immer! die zwei Antworten, wenn man den Zähigkeitswurf geschafft hat. Denn bei der einen steht immer die Abfrage davor, ob man ihn geschafft hat, sonst kommt die positive Antwort normalerweise gar nicht, sondern nur die schlechte (beim Gesprächspartner ist das besser, da kann man die Abfrage der Reflexwurfes in den oberen Gesprächsstrang tun, dann wird die andere nur gezeigt, wenn er versagt hat, aber beim SC ging das leider nicht Sad) Daß also beide Antworten kommen ist soweit ok, sofern man tatsächlich den Zähigkeitswurf geschafft hat. Daß man dann natürlich die positive nimmt, wenn sie schon kommt, davon bin ich ausgegangen Wink.
Wenn die positive kommt, obwohl man den Wurf nicht geschafft hat, ist das ein bug. Daß das evtl. bei einer Antwort mal falsch eingegeben ist, könnte sein, aber bei allen halte ich doch für unwahrscheinlich. Ich spiel`s aber morgen nochmal an, und schau, ob ich da womöglich was versaut hab, weil ich erst vor kurzem dran rumgemacht habe Wink. Aber soviel kann ich eigentlich nicht kaputt gemacht haben, hoff ich mal Laugh.
Also, freu dich einfach über deinen Ring, ich denke, du hast ihn völlig zu Recht erhalten Wink.
Du mußt dann auch gar nicht mehr so lange auf Teil 2 warten, wenn du`s durchhast, der kommt ja in 4-6 Wochen raus.
28.09.2008, 10:18,
#16
RE: Bugmeldungen von Spielern
Natürlich freue ich mich auch so über den Ring, ich bilde mir einfach ein, es habe an der schönen Adligentunika gelegen.Smile
Damit sieht die Dame doch wirklich toll aus, da verliert man vielleicht auch mal absichtlich ein Trinkspiel.
Na ja, ist ja nun wirklich kein schlimmer Bug, wenn es nicht schlimmer wird...
28.09.2008, 11:19, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.2008, 11:20 {2} von Milena.)
#17
RE: Bugmeldungen von Spielern
Ich hab das Gespräch jetzt mal nachgeguckt. Die Abfragen sind alle korrekt, allerdings habe ich bei zwei Antworten des SC den Zähler vergessen hochzusetzen. Das heißt, es wird sozusagen nicht registriert, ob er da gewonnen oder verloren hat, so daß er am Schluß entweder um den Sieg oder die niederlage "betrogen" wird. Wenn man das Pech hatte, in diesem Gesprächszweig zu landen, wurde man also positiv oder negativ betrogen. Da hast du jedenfalls Glück gehabt, daß du postiv betrogen wurdest, sonst wäre es deutlich ärgerlicher Wink. Ich hab das jetzt geflickt. Ich denke nicht, daß du noch von vielen bugs geplagt wirst, das Mod ist schon ziemlich bugfrei. Aber dieses blöde Trinkspiel-Gespräch hat mir schon einige graue Haare verursacht Wink.
28.09.2008, 12:08,
#18
RE: Bugmeldungen von Spielern
Na, das ist ja gut.

Eine andere Frage hätte ich noch: ab wann darf man denn Jared oder die Dienerin mitnehmen?
Geht das schon im ersten Kapitel?
Bin gerade in den Sümpfen und da hat es meine Hexenmeisterin doch alleine sehr schwer.
28.09.2008, 12:21,
#19
RE: Bugmeldungen von Spielern
Ab Anfang des zweiten Kapitels. Man kommt da nochmal in Teil 1 zurück, könnte also, wenn man die eine oder andere Quest wegen zu großer Schwierigkeit nicht meistern konnte, das ganze nochmals mit Gefährten durchmachen. Erst ab Kapitel 4 ist es nicht mehr möglich, ins Herrenhaus zurückzugehen. Zur Not kann man aber ja auch den Schwierigkeitsgrad von NWN2 etwas zurückschrauben. Die Schwierigkeit ist so bemessen, daß man mit der Normalstufe eigentlich durchkommen sollte.
28.09.2008, 12:39,
#20
RE: Bugmeldungen von Spielern
Na, dann versuche ich es noch mal mit meiner Hexenmeisterin in den Sümpfen. Wie Du dich erinnerst, habe ich ja sowieso eher deine Module als zu schwer (bei den Kämpfen) beurteilt. Smile
Im Augenblick spiele ich in den Sümpfen auf einfach. mit einigen NEustarts wirds schon noch klappen.
Ich wollte halt alles durchspielen, um eine richtige Bewertung machen zu können.
28.09.2008, 13:14,
#21
RE: Bugmeldungen von Spielern
Es ist immer schwierig, es mit dem Schwierigkeitsgrad allen recht zu machen, erst recht, wenn das Mod für alle Klassen spielbar ist. Meist ist es gerade in den Anfagsstufen dann für Nahkämpfer zu leicht und für Magiewirker zu schwierig. Bei Herz der Finsternis haben ja etliche geklagt, daß die Kämpfe deutlich zu leicht wären, deshalb hab ich die Schwierigkeit jetzt etwas forciert Wink. Hast du am Anfang die zusätzliche Stufe genommen? Ohne die wird es für Leute, die Magiewirker spielen und nicht so die Kampfsau sind, doch recht heftig Wink. Aber falls gewisse Passagen nicht schaffbar sind, kann man das ja immer noch später nachholen. Ich denke, vor allem das erste Kapitel, wenn man noch keinen Begleiter hat, ist für Magiewirker das schwierigste. Später würde ich dir empfehlen, sofern es nicht dem Charakter deines SCs entgegensteht, lieber Jared mitzunehmen. Als Nahkämpfer schafft er deinem SC erstmal Zeit, damit die Gegnerhorden nicht zu nahe kommen.
28.09.2008, 15:02,
#22
RE: Bugmeldungen von Spielern
Anfangsstufe?
ähh... habe ich zwar in der readme gelesen, dass es am Anfang ein Levelraum gäbe, aber nirgends gefunden. Bei mir war irgendwie keiner da...
Kann man das noch nachholen?

Das mit der Balance halte ich echt für sehr schwer. Wenn ich mir die Monster so ansehe, glaube ich, dass ein Nahkämpfer wenig Probleme hat, aber ein magischer Charakter ist halt nicht für den Nahkampf gemacht, und war dann in 2 Schlägen platt. Da hat bei der 2. Prüfung nur die Glocke geholfen...

Ich denke, mit Jared wird das dann kein Problem mehr, dann bekommen die Sumpf-Skelettspinnen saueres.

Das ist bei NWN und dem D&D System das Problem, dass man in Einzelspielerkampagnen halt nicht einen Magier oder HExenmeister spielen kann, weil einem der Frontkämpfer fehlt.

und Du hast in der Readme ja gewarnt. War ja meine eigene Entscheidung.
Dafür ist ein Hexenmeister, wenn er stark ist, von den Sprüchen halt doch wahrscheinlich später einfacher..
28.09.2008, 15:27, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.2008, 18:50 {2} von Milena.)
#23
RE: Bugmeldungen von Spielern
Was, kein Levelraum? sieht aus, als wäre da bei einem der downloads noch der Startpunkt im Anfangsraum. Hast du hier von unserer Seite geladen? Es kann sein, daß der Startpunkt im Rahmen der letzten Bugbereinigung irgendwie den Weg aus dem Levelraum in den Anfangsraum gefunden hat. Wenn man ständig hin und her testet, kann das leider schon mal passieren. Du kannst den Levelraum jetzt leider nicht mehr nutzen, aber wenn du willst, könnte ich dir ein modifiziertes Gespräch per mail schicken, mit dem du deinem SC noch die Stufe geben könntest. du müßtest das kurz ins override schieben, die ausgewählte Person ansprechen und hochleveln und dann das Gespräch wieder aus dem override nehmen. Interesse?
Dann bräuchte ich allerdings deine mail-Adresse.

edit: auf unserer Website ist jetzt wieder das Mod mit dem richtigen Startpunkt und dem verbesserten Trinkspiel-Gespräch..
09.10.2008, 15:16,
#24
RE: Bugmeldungen von Spielern
Also ich hab's jetzt auch durch und wollt mal sagen was mir so aufgefallen ist. Insgesamt aber alles nur Kleinigkeiten.

Im ersten Traum (Hölle) liegt ein Feuerschutzumhang (oder so) rum (als Sack links im ersten Raum), den man auch nach dem Traum noch besitzt. (Kann natürlich auch gewollt sein.)
Die Vögel im Wald laufen alle auf dem Boden, sieht bisschen komisch aus.
Beim Kartenspiel in der Kneipe (17und4) verliert man auch wenn man unentschieden spielt, außerdem find ich die Gegner zu stark, da sie nie über 21 gekommen sind.
Ansonsten gab's noch ein paar Dialogfehler wie fehlende oder doppelte Wörter:
Kneipengast (Frau) 2x doch
Tyrpriester (nach Tyr gefragt): "...in durch ein Portal..."
Vom Endkampf "Du willst Kampf?"
außerdem noch irgendwas wenn man den Schmied für seine Eigeninitative tadelt (weiß aber nicht mehr was).

Wie man sieht alles nicht der Rede wert.
Ach ja noch was. Kann man in der Miene eigendlich das Erz abbauen?
15.11.2008, 19:07,
#25
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hallo Zusammen,

ich bin mir nicht ganz sicher ob ich da über einen Bug gestolpert bin oder ob es doch mein Fehler war. Aber ich schildere mal was mir aufgefallen ist. Ich bin im 2. Kapitel und habe gerade erfolgreich Erir und mich aus den Gefängnisszellen befreit. Den heranstürmenden Golem haben wir erledigt und uns dann ohne jemandem ein Haar zu krümmen an den Wachen und an Denir (ich glaube so hieß er) vorbeigeschlichen. Trotzdem beschwert sich Erir das wir anders hätten vorgehen sollen und er nicht wollte, dass so viel Blut vergossen wird. Welches Blut Wut Es ist niemand gestorben oder verletzt worden. Hätte man den Golem auch anderweitig unschädlich machen können oder worauf bezieht sch die Beschwerde von Erir?

Gruß Jebediah
15.11.2008, 19:33,
#26
RE: Bugmeldungen von Spielern
Hmm...das sieht wirklich eher nach einem bug aus. Das muß ich mir bei Gelegenheit nochmal anschauen, wo da was schief gehen kann. Erir beklagt sich normalerweise nur, wenn man einen der elfischen Wächter tötet. Wenn du da erfolgreich vorbeigeschlichen bist, dürfte da eigentlich keine Beschwerde kommen. Beim testen hat das immer korrekt geklappt, aber vielleicht hab ich doch was übersehen. Danke jedenfalls für die Meldung, werde mich drum kümmern.
02.12.2008, 20:40,
#27
RE: Bugmeldungen von Spielern
Wahrscheinlich liegts an SoZ, ich bitte nur um Bestätigung. Wink

Teil1 lief "unauffällig", bei Teil2 hakts gleich am Anfang. In Abels Haus (nachdem er und Jared sich durch die Felsen gesprengt haben, dem Gespräch und der "Abblende"...) ist das Spiel beim Versuch selbiges zu verlassen, sang- und klanglos abgeschmiert, keine Fehlermeldung kein nichts. Also das ist beim ersten Mal passiert - danach hing der Spielercharakter jedes Mal nach dem Gespräch (das sollte eigentlich automatisch anfangen, nehme ich an, tut es aber nicht) auf dem Bett fest, kann sich zwar bewegen, aber halt nur auf dem Bett...

Muss ich wohl oder übel deinstallieren und dann nur NWN2 und MotB wieder installieren oder halt auf den nächsten Patch warten, oder?
02.12.2008, 20:50,
#28
RE: Bugmeldungen von Spielern
Ist ein neuer Bug, der leider die Sequenzen, in die man nach Übergängen gerät, nicht mehr startet.

Ohne den neuesten Patch, bzw. ohne SoZ, würde es einwandfrei funktionieren.

Ob da ein Patch zum Patch geliefert wird? K.A.
http://www.youtube.com/watch?v=zoESLIctn44

Freundschaft ist keine Einbahnstraße
03.12.2008, 00:23, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2008, 15:06 {2} von Milena.)
#29
RE: Bugmeldungen von Spielern
Der neue Patch soll spätestens Januar kommen, wo der bug mit den Speaktriggern gefixed werden soll. Ich hoffe mal, daß das stimmt und die Szenen dann auch wieder laufen. Ich werde es die Tage mal mit neuestem Patch durchspielen und schauen, ob ich da vielleicht schon was machen kann. Es wundert mich allerdings, daß es da im ersten Teil nicht schon Hänger gab. Da habe ich auch etliche Speaktrigger, in die man reinspringt. Z.b der SC nach der Traumszene, wenn er ins Bett zurückspringt und gleich das Gespräch mit Sabra startet. Ich würde sagen, warte mal ein paar Tage, vielleicht hab ich bis dahin schon ein Kapitel 2, das wieder läuft. Ich muß sagen, ich dachte, es gäbe da keine größeren Probleme, weil ja erst vor kurzem BennyFighter Kapitel 2 mit neuestem patch ganz durchgespielt hat, und nur bei den Schlußtriggern ein paar kleinere Probleme bekam. Hast du Vista? Das würde das Problem wahrscheinlich verschärfen Wink.

Edit: Du künntest mir auch mal deinen letzten Save schicken (dupre60@gmx.de) , dann könnte ich testen, unter welchen Bedingungen das Teil bei mir läuft, das würde die Fehlersuche etwas vereinfachen.

Edit2: Es liegt doch am Speaktrigger-bug. Ich habe festgestellt, daß ich die erste Schlafszene in Kapitel 1 nicht mit Speak-trigger ausgelöst habe, dagegen in Kapitel 2 leider schon. Ich werde die Trigger heute und morgen überarbeiten und dann das hoffentlich wieder spielbare Kapitel 2 auf unsere Website stellen.
03.12.2008, 19:37,
#30
RE: Bugmeldungen von Spielern
Kann sein, dass es im ersten Teil auch ein paar Szenen gab, die nicht automatisch angestoßen wurden und mir das einfach nicht aufgefallen ist, oder? Eine Sache ist mir in der Zwischenzeit wieder eingefallen: Die Rückblende in der alten Mine startet nicht automatisch, man steht da "normal" rum und wenn man ein bisschen vom Eingang weg und dann wieder zurück geht, startet die Sequenz.

Den Speicherstand könnte ich Dir prinzipiell schicken, allerdings hab ich ein paar selbsterstellte Sachen im Spiel (nichts Großes, nur uti's) und Frisuren, von denen meine Spielerin eine auf dem Kopf hat... Ist das ein Problem? Die Sachen im Inventar kann ich ja eben mit dem NWN2-Editor entfernen, aber an der Frisur kann ich wohl nichts machen. Von wann genau sollte der Spielstand sein? Oder ist das gar nicht mehr nötig?

Und mal ne dumme Frage: Ist das alles hardcoded oder ist es nicht vielleicht möglich, als hotfix sozusagen, eine Datei mit der ursprünglichen speaktrigger-Funktion von vor dem Patch zu nehmen? Aber wenn das so einfach ginge, wäre wahrscheinlich schon jemand mit mehr Ahnung drauf gekommen, ich hab bisher nur ein paar kleine Mods für Kotor1&2 übersetzt und dafür musste ich nur in den beinahe intuitiv verständlichen uti- und dlg-Dateien rumgraben... Wink

Und ich hab XP mit SP2.




Kontakt | Feline Fuelled Games | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation